Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

LVR-Freilichtmuseum Lindlar

Eintauchen in die Vergangenheit

Foto:Blick auf den „Hof zum Eigen“ im LVR-Freilichtmuseum Lindlar mit historischem Backhaus
Bild Großansicht
Garten im LVR-Freilichtmuseum Lindlar

Auf 30 Hektar zeigt das LVR-Freilichtmuseum Lindlar das Leben und Arbeiten der Menschen im Bergischen Land in den letzten drei Jahrhunderten.

Rund 40 historische Gebäude sind innen und außen so eingerichtet, wie sie einst an ihrem Originalstandort aussahen, bevor sie Stück für Stück in das Museum versetzt wurden. Heute sind sie wieder voller Leben: Schmied, Seilerin, Sattler, Bäcker, Landwirt oder Hauswirtschafterin präsentieren hier alte Arbeitstechniken und erzählen spannende Geschichten zu den Häusern.

Die Seminar- und Führungsprogramme bieten vielfältige Angebote zu unterschiedlichen Themen und für alle Altersklassen. Mitmach-Aktionen, Spielplätze und viele Tiere bieten Spiel und Spaß für Kinder und machen das Freilichtmuseum zu einem beliebten Ausflugsziel für die ganze Familie.

Internetseite des Museums

Leitung

Kein Portraitbild vorhanden

Michael Kamp

Telefon

workTelefon:
02266 9010-0
faxTelefax:
02266 9010-200

Service für Ihren Besuch

Beratung zu allen Fragen rund um den Museumsbesuch. Buchung von Führungen, Workshops, Kindergeburtstagen, Ferien- oder museumspädagogischen Programmen

Kontakt

kulturinfo rheinland

Telefon

workTelefon:
02234 9921-555
faxTelefax:
02234 9921-300
Grafik: Information

Corona-Pandemie

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch auf der Museums-Webseite www.freilichtmuseum-lindlar.lvr.de über aktuell geltende Regelungen.

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch!

Anschrift des Museums

LVR-Freilichtmuseum Lindlar
51789 Lindlar
Mail: freilichtmuseum-lindlar@lvr.de