Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Jakobswege

Pilgerweg Martierung auf Holzpfahl in Wiese
Bild Großansicht

Seit dem Mittelalter wandern Jakobspilger auf ihrem Weg nach Santiago de Compostela auch durch das Rheinland. Die Routen der beliebten Pilgerwege für das Rheinland gibt es hier in digitaler Form zum Download.

Seit 1999 hat der Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) die historischen Pilgerwege nach Santiago zusammen mit der Deutschen St. Jakobus-Gesellschaft in seiner Region wieder erlebbar gemacht. Über 1.400 Kilometer Wegstrecke wurden recherchiert, im Gelände markiert und als Buchreihe publiziert. Seit 2014 gilt das Projekt als abgeschlossen, die Wanderführer werden seitdem nicht mehr nachgedruckt und sind mittlerweile vergriffen. Im Gelände ist der Weg weiterhin markiert und wird jährlich von den Wandervereinen der Region überprüft.

Übersichtskarte Wege der Jakobspilger
Übersichtskarte "Wege der Jakobspilger".

Story Map

Diese Story Map führt Sie digital über den Jakobspilgerweg von Dortmund nach Aachen. Die Kulturlandschaft entlang des Weges ist vielseitig - sie reicht von Industrie- bis Sakrallandschaften.

Über den folgenden Link gelangen Sie zu der Story Map:

Link zur Story Map: Der Jakobspilgerweg von Dortmund nach Aachen

GPX Tracks zum Download

Hier finden Sie die Wegeverläufe der Jakobswege durch das Rheinland. Die Wege der Jakobspilger durch Westfalen finden Sie auf der Homepage des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) unter folgendem Link:

Wege der Jakobspilger durch Westfalen

Mithilfe der folgenden GPX-Tracks können Sie sich auf die rheinischen Jakobswege begeben. Sei es für eine Tageswanderung oder als Anschluss zum weiteren Verlauf bis nach Santiago:

Pilgerweg bei Altenberg (Foto: LVR)
Bild Großansicht
Pilgerweg bei Altenberg. (Foto: LVR)

Pilgerweg von Wuppertal-Beyenburg über Köln nach Aachen (Weg 1)

Pilgerweg von Wuppertal-Beyenburg über Köln nach Aachen (Weg 1) ( GPX, 617 kB )

Das ehemalige Dominikanerkloster Sankt Albert in Bornheim-Walberberg (Foto: LVR)
Bild Großansicht
Das ehem. Dominikanerkloster Sankt Albert in Bornheim-Walberberg. (Foto: LVR)

Pilgerweg von Köln oder Bonn über Trier nach Perl/Schengen am Dreiländereck (Weg 2)

Pilgerweg von Köln oder Bonn über Trier nach Perl/Schengen am Dreiländereck (Weg 2) ( GPX, 754 kB )

Pilgerweg an der Niers (Foto: LVR)
Bild Großansicht
Pilgerweg an der Niers. (Foto: LVR)

Pilgerweg vom Niederrhein oder Aachen über Maastricht nach Belgien (Weg 3)

Pilgerweg vom Niederrhein oder Aachen über Maastricht nach Belgien (Weg 3) ( GPX, 624 kB )

Die Birnenallee mit Blick auf Kleve (Foto: LVR)
Bild Großansicht
Die Birnenallee mit Blick auf Kleve. (Foto: LVR)

Pilgerweg von Nimwegen über Kleve und Xanten nach Köln, mit Anschlüssen von Emmerich und Wesel (Weg 4)

Pilgerweg von Nimwegen über Kleve und Xanten nach Köln, mit Anschlüssen von Emmerich und Wesel (Weg 4) ( GPX, 619 kB )

Pilgerweg in Essen-Werden (Foto: LVR)
Bild Großansicht
Pilgerweg in Essen-Werden. (Foto: LVR)

Pilgerweg von Dortmund über Essen und Düsseldorf nach Aachen, mit einer Variante über Mülheim/Ruhr und Duisburg (Weg 9)

Pilgerweg von Dortmund über Essen und Düsseldorf nach Aachen, mit einer Variante über Mülheim/Ruhr und Duisburg (Weg 9) ( GPX, 697 kB )

Bei Fragen helfe ich Ihnen gerne weiter

Portrait von Christoph Boddenberg

Christoph Boddenberg

Telefon

workTelefon:
0221 809-6482
faxTelefax:
0221 8284-1930