Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland

Schutz der kulturhistorischen Landschaft

Foto: Die Abtei Brauweiler
Bild Großansicht
LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland

Über 52.000 Denkmäler prägen das Rheinland und spiegeln die Vielfalt dieser einzigartigen Kulturlandschaft. Das baukulturelle Erbe zu erkennen, wissenschaftlich zu erforschen, für seinen Erhalt und seine Nutzung einzutreten und seine Bedeutung für die Zukunft zu vermitteln, ist Aufgabe des LVR-Amtes für Denkmalpflege mit Sitz in der ehemaligen Abtei Brauweiler.

Die Abteilungen Inventarisation, Bau- und Kunstdenkmalpflege, Dokumentation und Restaurierung beraten Behörden sowie private und kirchliche Denkmaleigentümer*innen in architektur- und kunstgeschichtlichen, bautechnischen und konservatorischen Fragen.

Eine der größten kulturhistorischen Bibliotheken im Rheinland sowie Archive stehen Interessierten offen. Die Publikationen des Amtes reichen von Fachliteratur über Leitfäden, Checklisten und Infoblätter bis zum Kinderbuch. Veranstaltungen wie der Tag des offenen Denkmals, Fachtagungen, Vorträge oder Exkursionen informieren und wecken Interesse an den vielfältigen Aufgaben der Denkmalpflege.

Leitung

Portrait von Dr. Andrea Pufke

Dr. Andrea Pufke

Telefon

workTelefon:
02234 9854-500
faxTelefax:
0221 8284-4583

E-Mail

Kontakt

LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland
Ehrenfriedstraße 19
50259 Pulheim
Telefon: 02234 9854-0
Telefax.: 02234 9854-325
Mail: info.denkmalpflege@lvr.de

Postanschrift:
LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland
Postfach 2140
50250 Pulheim