Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Familienfreundlicher Arbeitgeber

Eine familienfreundliche Unternehmenskultur steht für alle Dienststellen des LVR im Mittelpunkt.

Wir verstehen unter Vereinbarkeit von Familie und Beruf die Möglichkeit für unsere Mitarbeiter*innen, sich zugleich Beruf und Karriere einerseits und dem Leben in der Familie, der Betreuung von Kindern oder der Betreuung von pflegebedürftigen Personen andererseits zu widmen.

Wesentliche Herausforderung ist dabei der Interessenausgleich zwischen den persönlichen und betrieblichen Interessen.

Was wir unseren Beschäftigten bieten:

  • Familienbewusstes Verhalten unserer Führungskräfte ·
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • eine IT-Ausstattung, die gute Tele-, Heimarbeitsmöglichkeiten eröffnet
  • Karriereförderung durch ein vielfältiges Weiterbildungsangebot, auch in Teilzeit
  • ein Lebensarbeitszeitkonto zur flexiblen Ansparung und Nutzung von freier Zeit, für Lebensphasen, wenn man sie wirklich braucht
  • einen Väterbeirat für spezielle Fragen & Themen der Väter im LVR
  • eine betriebliche Sozialberatung als Anlaufstelle für viele Probleme
  • Kinderbetreuungsangebote an allen größeren LVR-Standorten

Service für Familien in Köln-Deutz

  • 45 Plätze in zwei betriebsnahen Kinderbetreuungseinrichtungen (U3 und Ü3)

Kontinuierliche Informationen/Beratung über Möglichkeiten und Nutzen familienunterstützender Angebote (z. B. Elternzeit und Elterngeld, Pflegezeit, Familienpflegezeit)


und und und.

Bei Fragen helfe ich Ihnen gerne weiter

Portrait von Ralf-Gunter Axmann

Ralf-Gunter Axmann

Telefon

workTelefon:
0221 809-4378
faxTelefax:
0221 8284-0106

E-Mail